Logo: Fröndenberger Schützenbund

Fröndenberger Schützenbund
1927 e.V.

Hauptnavigation

Noch 15 Tage bis zum Schützenfest

Noch 15 Tage bis zu unserem Hochfest, dann sind Jung und Alt wieder mittendrin statt nur dabei, wenn wir unser Schützenfest auf Balsters Wiese feiern.

Das Herzstück des Festes wird das Vogelschießen am Freitag, 10. Juni mit dem Großen Zapfenstreich bilden. Es wird ein Nachfolger für König Thorsten Krey und Kaiserin Gudrun Okoniewski gesucht. Am Samstag Nachmittag findet ab 13:30 Uhr das Kinderschützenfest mit einem bunten Rahmenprogramm statt, bevor abends mit der Tanzband "Add Five" bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird. Der Sonntag steht im Zeichen des großen Festumzugs durch die Straßen Westicks ab 14:30 Uhr, zudem wird am Abend das Europameisterschaftsspiel Deutschland - Ukraine live im Festzelt übertragen. Den Abschluss bildet am Montag das Frühschoppen mit stimmungsvoller Musik von "Thomas Weber" und unserem gemeinsamen Schützenfrühstück.

Hierfür können ab sofort Wertmarken zu einem Preis von 5,00€ erworben an den folgeden Vorverkaufsstellen erworben werden:

- Fleischerei Rafalcik

- Gaststätte Bohn

- Kindergarten St. Josef

- direkt im Festzelt (Freitag 10. Juni - Sonntag 12. Juni)

Wir freuen uns auf stimmungsvolle Tage und wünschen allen Besucherinnen und Besuchern eine tolle Zeit auf Balsters Wiese.

Kreativer Pfingstsamstag der Avantgarde

Der Schützenbund liebt seine Heimat "Westick", dies verdeutlicht auch der Vogel für das Königsschießen 2016, das in vier Wochen auf Balsters Wiese stattfinden wird. Der Name des Adlers ist natürlich noch geheim, König Thorsten und Kaiserin Gudrun werden die Taufe bei der Bierprobe am 04. Juni 2016 am Schützentreff vornehmen.

Weiterlesen: Kreativer Pfingstsamstag der Avantgarde

Wanderung am Himmelfahrtstag

Das sonnige Wetter am Himmelfahrtstag nutzten rund 30 Aktive und Freunde des Schützenbundes zu einer Wanderung durch Fröndenberg. Das Zwischenziel der Wanderung war Frömern, wo der dortige Männergesangsverein einen bunten Nachmittag organisiert hatte. Der Ausklang des Tages fand an der St. Josef Kirche in Westick statt.

Weiterlesen: Wanderung am Himmelfahrtstag

Schützenbund beim 628. Maiabendfest

In guter alter Tradition nahm der Fröndenberger Schützenbund auch in diesem Jahr am 628. Maiabendfest der Bochumer Maiabendgesellschaft teil. Den Auftakt bildete dabei die Kranzniederlegung der Bochumer Maischützen am Grab des Grafen Engelbert in der Stiftskirche in Fröndenberg am vergangenen Wochenende, bevor an diesem Wochenende der Ausmarsch nach Harpen auf dem Programm stand.

Weiterlesen: Schützenbund beim 628. Maiabendfest

"Königs" hatten geladen - Jung und Alt sind mittendrin statt nur dabei


Noch gut 50 Tage, dann geht es wieder rund auf Balsters Wiese - der Fröndenberger Schützenbund feiert mit seinem Schützenfest den Höhepunkt des Schützenjahres. Somit geht auch die rückblickend sehr stimmungsvolle Regentschaft von König Thorsten und seiner Kaiserin Gudrun zu Ende. Dies nahmen beide zum Anlass, um noch einmal kräftig zu feiern.

Weiterlesen: "Königs" hatten geladen - Jung und Alt sind mittendrin statt nur dabei

Ereignisreiches Wochenende beim Schützenbund

Die besondere Ehrung für unseren Ehrenoberst Karl-Heinz -"Kalla"- Mertens in der Offiziersversammlung am Freitag Abend bildete den Auftakt für ein ereignisreiches Wochenende des Schützenbundes. Am Samstag kam die junge Truppe der Avantgarden-Anwärter auf ihre Kosten, bevor am Sonntag das traditionelle Palmsonntagsfrühschoppen mit den Freunden aus Wickede den krönenden Abschluss bildete.

Weiterlesen: Ereignisreiches Wochenende beim Schützenbund

Weitere Informationen