Logo: Fröndenberger Schützenbund

Fröndenberger Schützenbund
1927 e.V.

Hauptnavigation

Zapfen beim Schützenfest in Warmen

Auch in diesem Jahr übernahm der Fröndenberger Schützenbund wieder den Thekendienst beim Schützenfest unseres befreundeten Vereins der Ruhrtalschützen in Warmen unter der Leitung von Uli Jakobs. Die lange Freundschaft der beiden Vereine beruht dabei nicht nur auf der gegenseitigen Unterstützung beim Zapfen auf dem jeweiligen Schützenfest. Auch außerhalb der eigenen Zapfschicht ließen sich Mitglieder des Schützenbundes in Warmen blicken, um gemeinsam Schützenfest zu feiern. Besonders herzlich gratulierte der 1. Vorsitzende Berthold Schlücking am letzten Tag des Schützenfestes dem neuen König Wilhelm Hendricks, der am Freitag Abend den letzten Rest des Vogels von der Stange holte. Wir wünschen ihm und den Ruhrtalschützen ein tolles Schützenfestjahr und freuen uns, wenn wir uns spätestens im nächsten Jahr auf Balsters Wiese wiedersehen.

Die Avantgarde feiert in Wickede

Die Pflege guter Freundschaften ist enorm wichtig - also machte sich die Avantgarde des Schützenbundes auf nach Wickede, um gemeinsam mit den Freunden aus der Kompanie der Jungen Schützen der St. Johannes Schützenbruderschaft Wickede-Wiehagen Schützenfest zu feiern. Besonderer Anlass war zudem die Verabschiedung des alten Kompanieführers Alexander Heine, der das Amt nach vielen Jahren nun Georg Becheim übertragen hat.

Weiterlesen: Die Avantgarde feiert in Wickede

Bürgerschützenfest 2016

Am Wochenende stand für den Fröndenberger Schützenbund der Gegenbesuch beim Schützenfest der Bürgerschützen auf dem Programm. Angeführt wurde der Verein selbstverständlich vom amtierenden Königspaar Martin und Daniela Meckelholt, die mit ihrem Hofstaat für Stimmung im Festzelt im Forum sorgten.

Weiterlesen: Bürgerschützenfest 2016

Schützenfest 2016 - Martin und Daniela Meckelholt regieren den Schützenbund

Der Fröndenberger Schützenbund blickt auf vier tolle Schützenfesttage auf Balsters Wiese zurück. In Martin und Daniela Meckelholt wurden würdige Nachfolger für das scheidende König-Kaiserin-Paar Thorsten Krey und Gudrun Okoniewski gefunden. Zusammen mit ihrem Hofstaat und den zahlreichen Besuchern sorgte das Königspaar für gute Stimmung auf der Festwiese und im Festzelt. 

Weiterlesen: Schützenfest 2016 - Martin und Daniela Meckelholt regieren den Schützenbund

Kapelle Petra rockt den Schützenbund

Der Fröndenberger Schützenbund ist ein Verein, bei dem Jung und Alt mittendrin statt nur dabei sein können, wobei Traditionen gewahrt und Neues gewagt werden soll. In dieser Hinsicht dürften viele Besucher des Vogelschießens auf Balsters Wiese etwas verdutzt geguckt haben, als sie die Avantgarde in ungewohntem Outfit über die Wiese springen sah. Anlass war ein Videodreh mit der Rockband "Kapelle Petra" aus Hamm.

Weiterlesen: Kapelle Petra rockt den Schützenbund

Königspaar 2016: Martin und Daniela Meckelholt

Martin und Daniela Meckelholt regieren ab sofort den Fröndenberger Schützenbund. Nach einem spannenden Schießen sicherte Martin Meckelholt mit dem 284. Schuss die Königswürde, zu seiner Königin erkor er sich seine Frau Daniela.

Der Apfel ging an Nicolas Dons (18. Schuss), das Zepter sicherte sich Daniel Zeisner (34. Schuss), Vizekönig ist Tobias Klimm nach Abschuss der Krone (114. Schuss), Marc Balster holt den rechten Flügel von der Stange (206. Schuss), bevor sich Sebastian Schmidt den linken Flügel sicherte (226. Schuss).

Weitere Fotos und Berichte folgen in den kommenden Tagen...

Weitere Informationen